Purax Antitranspirant Roll-On Extra Strong – Test und Erfahrungen

Im Vergleich zu herkömmlichen Deodorants werden bei der Anwendung von Purax Antitranspirant Roll-On Extra Strong die Schweißdrüsen versiegelt. Gerüche werden also nicht nur einfach überdeckt, sondern entstehen gar nicht erst.

deo-test-angebote

  • Verhindert die Schweißentstehung
  • Schützt vor unangenehmen Gerüchen und Nässe
  • Wirkt mit Aluminium Chloriden
  • Gutes Preis-Leistungs Verhältnis

Produkt:
Purax Antitranspirant Roll-On Extra Strong

Hersteller:
Purax

Art:
Deo Roll-on für Männer und Frauen

Inhaltsstoffe:
Aqua, Alkohol, Aluminium Chloride,Glycerin, Betaine

Ohne Farb- oder Duftstoffe

  • proOhne Farb- und Duftstoffe
  • Sicherer Schutz vor Schweißbildung
  • Hohe Ergiebigkeit
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

contra

  • Enthält Aluminiumchlorid
  • Hautreizungen können auftreten

Wirkung und Duft

Personen, die stark schwitzen, profitieren am meisten von diesem Deodorant. Das Deo wird im Achselbereich aufgetragen und verschließt dort die an der Hautoberfläche liegenden Schweißdrüsen bzw. die Drüsenausführungsgänge. Als Antitranspirant wirkt Purax Antitranspirant Roll-On Extra Strong gegen das Schwitzen und verhindert Flecken auf der Kleidung und Achselnässe. Dank der zusammenziehenden Wirkung bleibt unangenehmer Schweißgeruch ebenfalls aus. Möglich wird das durch die im Deodorant enthaltenen Aluminiumchloride.

Das Antitranspirant ist für die Anwendung im Achselbereich und sorgt somit trotz der schweißhemmenden Wirkung für einen optimalen Feuchtigkeitsausgleich der Haut. Die in dem Deodorant enthaltenen Wirkstoffe reagieren mit den körpereigenen Proteinen und verhindern das Transpirieren. Nur die Stellen, die mit dem Deodorant behandelt werden, sondern keinen Schweiß mehr ab. Bereits kleine Mengen reichen aus, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Das Antitranspirant enthält weder Farb- noch Duftstoffe. Es überdeckt Schweißgeruch also nicht einfach mit einem künstlichen Duft, sondern hält die Achseln trocken und geruchsneutral. Aufgrund der fehlenden Duftstoffe eignet sich Purax Antitranspirant Roll-On Extra Strong für Frauen und Männer.

Hautverträglichkeit und Inhaltsstoffe

Da das Deodorant weder Farb- noch Duftstoffe beinhaltet, werden zusätzliche Hautreizungen durch Zusatzstoffe von Beginn an ausgeschlossen. Purax Antitranspirant Roll-On Extra Strong wirkt aufgrund der enthaltenen Aluminiumchloride und wurde mit der Note „sehr gut“ sogar dermatologisch getestet. Das Deodorant wurde von Dermatologen als hautverträglich und hautfreundlich eingestuft. In der Regel kommt es weder zu Unverträglichkeiten noch zu Reizungen der Haut. Zu Beginn kann es jedoch zum kurzen Hautbrennen kommen. Dies liegt in der Regel aber nicht am Produkt, sondern daran, dass dieses zu dick oder zu häufig aufgetragen wurde. Hautreizungen und Rötungen zeigen sich meist nur zu Beginn der Behandlung und klingen danach ohne weitere Folgen rasch ab.

Da das Mittel dermatologisch als sehr gut getestet wurde, und auch keine Zusätze wie Farb- oder Duftstoffe enthalten sind, eignet es sich auch für die empfindliche Haut. Betroffene, die jedoch allergisch auf Aluminiumchlorid reagieren, sollten bei der Anwendung vorsichtig sein, da dies der wichtigste Wirkstoff in dem Deodorant ist. Um Hautreaktionen oder Rötungen zu vermeiden, muss das Antitranspirant zudem nach den Empfehlungen des Herstellers angewendet werden.

Purax Antitranspirant Roll-on Anwendung

Als Roll-On ist das Deodorant denkbar einfach anzuwenden. Da es als Antitranspirant wirkt, unterscheidet es sich in seiner Anwendung jedoch von anderen herkömmlichen, mit Parfüm versetzen, Deos. Die beste Wirkung erzielt das Purax Antitranspirant Roll-On Extra Strong, wenn es auf die rasierte Achselhöhle aufgetragen wird. Allerdings sollte das Auftragen des Deos nicht sofort nach der Rasur, sondern etwas zeitverzögert, stattfinden, um unnötigen Reizungen oder Hautrötungen vorzubeugen. Es reicht aus, den Deoroller zwei bis dreimal zu bewegen, um einen ausreichenden Schutz zu bekommen. Vorzugsweise sollte das Deodorant nicht am Morgen, sondern abends vor dem Zubettgehen aufgetragen werden. Zu dieser Zeit kann sich der Körper am besten entspannen und das Mittel hat ausreichend Zeit, um in die Haut einzuziehen.

Zu Anfang sollte das Antitranspirant ein- bis zweimal wöchentlich dünn aufgetragen werden. Danach reicht eine einmalige Benutzung in der Woche aus, um eine optimale Wirkung zu erzielen. Vor Benutzung des Deodorants muss die Achsel gereinigt und gut getrocknet werden. Bei einer regelmäßigen Benutzung bleibt die Achsel bis zu sieben Tage lang trocken. Sobald das Deodorant seine volle Wirkung entfaltet hat, kann es nach Bedarf benutzt werden. Das bedeutet, das Deo wird nur dann dünn aufgetragen, wenn sich wieder Schweiß bildet. Wer möchte, kann zusätzlich auch parfümierte Kosmetika benutzen.

Purax Antitranspirant Roll-On Erfahrungen von Kunden

Nicht nur in den Onlineshops oder den Versandapotheken, sondern auch auf vielen anderen Testportalen wird das Deodorant überwiegend positiv beurteilt. Besonders hervorgehoben wird dabei, dass das Deo frei von Farb- und Duftstoffen ist. Diese Zusätze sind dafür bekannt, allergische Reaktionen der Haut auszulösen. Personen, die herkömmliche und parfümierte Deodorants nicht vertragen, kommen mit dem Purax Antitranspirant Roll-On Extra Strong in der Regel sehr gut zurecht. Zudem handelt es sich bei dem Produkt um ein Deo, das sich für Frauen und Männer gleichermaßen eignet. Es ist geruchsfrei und kann bei Bedarf mit anderen Produkten kombiniert werden.

Ein großes Lob wird auch dem Preis-Leistungs-Verhältnis ausgesprochen. Da das Deodorant nur in kleinen Mengen zweimal wöchentlich aufgetragen wird, ist es äußerst ergiebig. Hält man sich an die Anwendungsempfehlung des Herstellers, und trägt das Deo nur sehr sparsam auf, reicht eine Flasche bis zu einem Jahr. Somit ist das Produkt um vieles preiswerter als ein herkömmliches Deodorant. Ein weiterer Vorteil für viele Kunden ist, dass das Deo keine Flecken in Textilien verursacht. Diese entstehen zum einen durch die Verbindungen mit dem Schweiß, zum anderen durch in Deos enthaltene Stoffe. Dies ist bei Purax Antitranspirant Roll-On Extra Strong nicht der Fall – die Achseln bleiben trocken und die Textilien frei von Flecken und Verfärbungen.

Einige Kunden klagen jedoch über einen Juckreiz oder über gerötete Haut im Achselbereich. Die meisten Anwender berichten aber, dass diese Symptome schon kurz nach der ersten Anwendung wieder abklingen und das Deodorant ohne Probleme vertragen wird. Nur bei sehr wenigen Nutzern kommt es zu starken Reizungen der Haut, sodass das Mittel nicht weiter verwendet werden kann.

Fazit zum Purax Antitranspirant Roll-on Extra Strong Test

4star

Als starkes und relativ aggressives Antitranspirant kann das Purax Roll-On Extra Strong weitestgehend überzeugen. Es ist nicht nur einfach in der Anwendung, sondern auch äußerst sparsam im Gebrauch, wodurch sich ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis ergibt. Bereits nach der ersten Anwendung zeigt das Deo seine Wirkung, indem es die Schweißbildung verhindert. Der Wirkstoff Aluminiumchlorid kann jedoch zu Hautreizungen und zum Juckreiz führen.

deo-test-angebote