Lancome Bocage unisex Deodorant Creme im Test

Die Lancome Bocage unisex Deodorant Creme aus dem Test ist ein Produkt, das starkes Schwitzen wirkungsvoll in den Griff bekommt und für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet ist. Es handelt es sich um eine leichte, nicht fettende Creme, die einfach auf die Haut bzw. unter den Achseln aufgetragen wird. Frei von Alkohol ist sie besonders mild und bietet somit eine ausgewogene Kombination von Wirkung und Verträglichkeit. Die Creme hinterlässt eine weiche geschmeidige Haut.

deo-test-angebote
  • Effektiver Schutz vor unangenehmen Gerüchen
  • Hohe Verträglichkeit
  • Langzeitwirkung
  • Gutes Preis-Leistungs Verhältnis

Produkt:
Lancome Bocage unisex Deo Creme

Hersteller:
Lancome Paris

Art:
Deocreme für Männer und Frauen

Inhaltsstoffe:
Besonders Sanfte Deocreme ohne Alkohol.
Enthält Aluminium.

  • proHohe Verträglichkeit
  • Effektiver Schutz vor unangenehmen Gerüchen
  • Langzeitwirkung
  • Gutes Preis-Leistungs Verhältnis
  • Sanft zur Haut

contra

  • Enthält Aluminium

Wirkung und Duft

Die antiperspirative Wirkung erhält die Lancome Bocage Creme durch hocheffektive Aluminiumsalze, deren desodorierende Wirkung sofort einsetzt und lange anhält. Die Schweißkanäle werden effektiv verengt. So entfaltet sich zuverlässiger Schutz und es entsteht ein frisches Gefühl für lange Zeit.

Die Creme ist unisex, was bedeutet, dass sie nicht stark parfümiert ist. Sie hat einen leicht zitronenartigen Duft, der sowohl von ihm als auch von ihr gemocht wird.

 

Hautverträglichkeit und Inhaltsstoffe

Der Anteil der Aluminiumsalze ist durch eine spezielle Formel bei größtmöglicher Effektivität sehr gering gehalten. Dadurch ist die Lancome Bocage Deodorant Creme aus dem Test sehr gut verträglich und auch direkt nach der Achselenthaarung anwendbar. Die Haut fühlt sich sofort nach Anwendung weich und geschmeidig an. Es sind keinerlei Rötungen oder Reizungen zu erwarten. Im Gegenteil, nach der Rasur eventuell auftretende Irritationen werden auf angenehme Weise besänftigt.

Lacome Bocage Deo Creme Anwendung

Die Creme wird am besten gleich morgens nach dem Duschen auf die frisch gewaschene Haut aufgetragen. So wird Achselschweiß schon beseitigt, bevor er entstehen kann. Der Tag kann kommen. Hektik und Stress werden zumindest unter den Armen nicht mehr sichtbar sein. Ein beruhigendes Gefühl für jedermann.

Optimalerweise nimmt man eine haselnussgroße Menge und massiert sie in leicht kreisenden Bewegungen in die Haut ein. Das Einziehen lassen dauert bei der Lancome Bocage Deodorant Creme nur einen kurzen Moment. Zu beachten ist, dass die Haut nach dem Waschen und vor dem Eincremen sehr gut abgetrocknet werden sollte, da die Creme ihre Wirkung ansonsten nicht voll entfalten kann.

Wie Kunden Lancome Bocage Deodorant Creme bewerten

Kunden schätzen in Erfahrungsberichten besonders die gute Verträglichkeit und Milde der Lancome Bocage unisex Deodorant Creme. Sehr angenehm fiel auch auf, dass die Creme nicht fettet. Dadurch werden Flecken an der Kleidung ausgeschlossen. Auch die berühmten weißen Ränder, die starke Deodorants oft an Textilien hinterlassen, spielt bei der Anwendung von der Lancome Bocage Creme keine Rolle. Besonders positiv wird die lange Durchhaltekraft erwähnt, die Creme schützt zuverlässig und verhindert starkes Schwitzen über den ganzen Tag. Weiteres Plus: Die 50 ml Tube, in der die Creme angeboten wird, reicht über einen langen Zeitraum aus. Das Produkt ist sehr ergiebig, da es bei kleiner Dosierung eine große Wirkung aufweist.

Negativ wird mitunter in Kundenrezensionen erwähnt, dass Lancome nicht ganz ohne Aluminiumsalze auskommt, deren Unbedenklichkeit in letzter Zeit durch die Medien stark in die Diskussion geraten ist.

Fazit zum Lancome Bocage Deodorant Creme Test

4star

Bei der Lancome Bocage unisex Deodorant Creme aus dem Test handelt es sich alles in allem um ein effektives Produkt mit einer überdurchschnittlich hohen Verträglichkeit. Die Creme hat eine leichte, ganz besonders geschmeidige Konsistenz, die nicht fettet. Dadurch hinterlässt sie keine Spuren an den Textilien und selbst die Hände fühlen sich nach der Anwendung nicht unangenehm fettig an, wie es so oft bei anderen vergleichbaren Produkten und Cremes der Fall ist. Die desodorierende Wirkung setzt sofort ein und hält über einen langen Zeitraum auch härteren Herausforderungen stand. Ein duftiges Frischegefühl begleitet einen den ganzen Tag über. Die besondere Milde erlaubt auch die Anwendung unmittelbar nach der Haarentfernung.

Nur wer sehr entschieden von Aluminiumsalzen in Deodorants nichts mehr wissen möchte, sollte auf die Lancome Deodorant Creme verzichten. Es ist jedoch unter den aluminiumfreien Produkten nichts zu finden, was eine vergleichbar effektive Wirksamkeit beweist. Zudem ist der Gehalt an Aluminiumsalzen in der Creme auf ein Minimum beschränkt. Dazu kommt, dass die Dosierung äußerst sparsam stattfinden kann. Insgesamt ist die Creme aufgrund ihrer Zuverlässigkeit, Verträglichkeit und Annehmlichkeit durchaus empfehlenswert.

deo-test-angebote