Deo Tücher Test

Bei den im Deo Tücher Test vorgestellten Produkten handelt es sich um Deodorant und Antitranspirant, das mittels weicher Tücher direkt auf die Haut aufgetragen wird. Die praktischen Transporteigenschaften der einzeln verpackten Tücher sowie die sehr sanfte Anwendung beim Auftragen auf die Haut machen Deotücher besonders beliebt.

Hier erfahren Sie, welche Produkte im Vergleich als beste Deo Tücher gegen starkes Schwitzen und Achselnässe abschneiden.

Deo Tücher Testsieger im Vergleich

Welche Deotücher sind die Besten? Diese Frage stellt sich jeden Tag in viele Menschen, wenn es an die morgendliche Routine zur Körperhygiene geht und ein effektives Mittel gegen Körpergeruch und Achselnässe benötigt wird. Hier finden Sie eine Auflistung der besten Deo Tücher aus dem Test:

Antitranspirant Deo Tücher gegen starkes Schwitzen

5star

Novel Protection Antitranspirant Tücher

deo-test-angebote

deo-test-testbericht

Deo Feuchttücher zur Erfrischung unterwegs

5star

Cool Question Deo Feuchttücher

 

 

deo-test-angebote

deo-test-testbericht

Deo Tücher eignen sich aufgrund der kompakten Verpackung in erster Linie für unterwegs, auf Reisen oder beim Sport. Spezielle Antitranspirant Deotücher sind aber auch für die regelmäßige Anwendung zu Hause geeignet. Der Einsatz der sanft weichen Tücher ist besonders einfach und schonend für die Haut.

Je nach Deo Tuch Marke fällt die Wirkung der Produkte unterschiedlich aus. Grundsätzlich gibt es zwei Varianten:

  • Einfache Deo Tücher dienen der Erfrischung unterwegs und lassen sich daher am ehesten mit Feuchtigkeitstüchern vergleichen. Mit ihrer leichten Duftnote überdecken Sie zudem unangenehme Gerüche.
  • Spezielle Antitranspirant Deo Tücher verhindern, dass sich Schweiß und Körpergerüche gar nicht erst bilden

pro

Deo Tücher Vorteile

  • Einzeln verpackte Tücher
  • Gut zu transportieren
  • Einfache und hygienische Anwendung
  • Sanft zur Haut
  • Für Achseln, Hände, Füße, Gesicht und Rücken geeignet

contra

Deo Tücher Nachteile

  • Ein Tuch nur einmalig nutzbar
  • Hohe Kosten pro Tuch
  • Juckreiz der Haut in der Anfangszeit möglich

Deo Tücher sind optimal für den Einsatz unterwegs. Die einzeln verpackt und gut zu transportieren Tücher sind zudem beim Auftragen besonders sanft zur Haut. Wer zu Antitranspirant Deo Tüchern greift, der profitiert zudem von zuverlässigem Schutz gegen Achselnässe und unangenehme Gerüche.
Die häufigsten Fragen zum Thema Deo Tücher haben wir hier für Sie zusammengefasst:

Deo Tücher Anwendung

deo-tuecher-testWie lassen sich Deo Tücher richtig anwenden? Damit ein Deo Tuch seine Wirkung optimal entfalten kann, sollten folgende Punkte bei der Anwendung beachtet werden:

Haut reinigen

Einfache Deo Tücher können direkt bei der Anwendung zur Reinigung der Haut genutzt werden. Mithilfe der Tücher lassen sich Schweiß und Schmutz von der Haut im Gesicht, an den Händen und Füßen oder am Rücken wegwischen. Lediglich beim Einsatz von Antitranspirant Deo Tüchern sollten die betroffenen Hautstellen wie beispielsweise unter den Achseln vor der Anwendung der Tücher gründlich gereinigt werden.

Deo auftragen

Zum Auftragen des Deos werden die Tücher direkt über die Haut gewischt. Dazu kann mit einer leichten bis mittelstarken Streichbewegung das Tuch drei bis vier Mal hin- und hergewischt werden.

Einwirken lassen

Einfache Deo Tücher entfalten Ihre Wirkung sofort, indem Sie Schmutz und Schweiß aufnehmen und der Haut wieder die Möglichkeit zum Atmen geben. Die Wirkstoffe, die mit der Anwendung von Antitranspirant Deo Tüchern auf die Haut aufgetragen werden, sollte man aber bestenfalls über Nacht einwirken lassen, um am nächsten Tag von den schweißstoppenden Eigenschaften profitieren zu können.

Deo Tücher Nebenwirkungen

Ddeo-infoeo Tücher sollten keinesfalls mit den Schleimhäuten wie Mund, Nase oder im Intimbereich in Kontakt kommen. Daher ist besonders bei der Anwendung im Gesicht auf ein vorsichtiges Auftragen zu achten. Sollten die Wirkstoffe mit Schleimhäuten in Kontakt kommen, ist ein starkes Brennen die Folge und entsprechende Körperstellen sollten umgehend mit Wasser abgespült werden.

Vor allem bei den ersten Anwendungen eines neuen Produktes kann es auch der Haut zu Irritationen, Rötungen oder Juckreiz kommen. Vor allem empfindliche Körperstellen wie das Gesicht sind hier häufig betroffen. Die Symptome legen sich aber nach wiederholter Anwendung, wenn sich der Körper an die Deo Tücher gewöhnt. In der Anfangszeit kann man beispielsweise mit Bodylotion helfen, unangenehmen Juckreiz abzumildern.

Wie lange sind Deo Tücher haltbar?

deo-infoDa jedes einzelne Deo Tuch einer Packung in einem separaten Sachet verpackt ist, kann eine geöffnete Verpackung für lange Zeit verwendet werden. Auf den einzelnen kleinen Verpackungen ist in der Regel vom Hersteller ein Mindesthaltbarkeitsdatum aufgedruckt. Da die einzelnen Deo Tücher mit ihren Inhaltsstoffen komplett luftdicht verschlossen sind, können sie ungeöffnet über Jahre hinweg gelagert werden. Werden die kleinen Sachets aber einmal geöffnet, muss das Deo Tuch umgehend verwendet werden, da es ansonsten austrocknet und die Wirkstoffe verfliegen. Ein Deo Tuch kann daher auch jeweils nur ein einziges Mal verwendet werden, was die umgerechnet relativ hohen Kosten verursacht.

Wie funktionieren Deo Tücher?

deo-infoDeo Tücher funktionieren grundsätzlich genauso, wie die anderen Varianten Deo Roller, Deo Stick, Deo Spray oder Deo Creme. Die Inhaltsstoffe befinden sich in einer wässrigen Lösung, mit der die Tücher getränkt sind. Anstatt dass diese mit der Hand oder per Spray auf die Haut gelangen, werden Sie über die Tücher direkt auf die gewünschten Körperstellen aufgetragen. Hier entfalten die Inhaltsstoffe Ihre Wirkung. Antitranspirant Deo Tücher sorgen beispielsweise für eine Verengung der Hautporen, sodass weniger Schweiß austreten kann und keinerlei Gerüche entstehen.

Deo Tücher Anwendungsbereiche

Im Gegensatz zu den anderen Deo Varianten lassen sich Deotücher besonders vielseitig einsetzen. Sie eigenen sich nicht nur für die klassische Anwendung unter den Achseln, sondern sind auch für Gesicht, Hände, Füße und Rücken geeignet.

Deo Tücher Gesicht

Deo Tücher fürs Gesicht sind für Personen nützlich, die an Schweißbildung im Gesicht leiden. Gerade im Sommer bei hohen Temperaturen neigen viele Personen zu übermäßiger Schweißbildung im Gesicht. Hier sind Deo Tücher eine tolle Möglichkeit, um unterwegs für Erfrischung zu sorgen, gerade im Urlaub oder auf Reisen in warmen Ländern.

Deo Tücher Hände

Deo Tücher für die Hände sind für Personen nützlich, die an schwitzigen Händen leiden. Gerade in Situationen erhöhter Anspannung, wie bei Bewerbungsgesprächen, Kundentreffen oder Verabredungen mit einem Date kommt es bei vielen Personen zu schwitzigen Händen. Da man keinen schlechten Eindruck beim Händeschütteln hinterlassen möchte, sind hier Deo Tücher für unterwegs optimal geeignet.

Deo Tücher Füße

Deo Tücher für die Füße sind für Personen nützlich, die Schweißfüßen leiden. Gerade wer für längere Zeit unterwegs ist und die Schuhe den ganzen Tag nicht ausziehen kann, der kennt den unangenehmen Geruch, der sich durch schwitzige Füße bildet. Hier schaffen Deo Tücher auch unterwegs Abhilfe.

Deo Tücher Rücken

Deo Tücher für den Rücken sind für Personen nützlich, die an Schweißbildung am Rücken leiden. Gerade wenn man sich körperlich anstrengt, angespannt und nervös ist oder mit hohen Temperaturen zu kämpfen hat, können Deo Tücher eine gute Hilfe gegen die Schweißbildung am Rücken sein.

Deo Tücher Achselhöhlen

Für die klassische Anwendung unter den Achselhöhlen sollte auf Antitranspirant Deo Tücher zurückgegriffen werden. Personen, die unter einer erhöhten Bildung von Achselschweiß bzw. Hyperhidrose leiden, können auf diese Weise von den Hautporen verengenden Eigenschaften der Inhaltsstoffe dieser Produkte profitieren.

Sie haben im Deo Tücher Test nicht das passende Produkt gefunden?
Dann sehen Sie sich weitere Produkte aus dem Deoroller Test, dem Deostick Test, dem Deo Spray Test oder dem Deocreme Test an.